Lienener Adventskalender

Am Sonntag , den 13.12 stand der Stern des „Lienener Adventskalender“ an unsere Schule. Mit Hilfe des Veranstaltungkreises wurden die Fenster der Eingänge und die hofseitigen Aulafenster weihnachtlich dekoriert. Dort waren gebastellte Sterne, Produkte des Basarkreises, private Leihgaben sowie eine kleines Adventsgärtlein zu bestaunen. Besonders stimmungsvoll wurde das ganze durch die schöne weihnachtliche Beleuchtung von Andre Lienkamp von Megahertz Mobildisco.

Lienener Adventskalender weiterlesen

Kleinigkeiten zum Fest

Auch wenn die Basare und Weihnachtsmärkte überall ausfallen, so gibt es dennoch einige Möglichkeiten, zugunsten der Schule schöne Dinge zu kaufen. Da wäre zum einen der virtuelle Waldorfbasar des Waldow-Verlages, wo wir auch mit einem kleinen Stand vetreten sind.

Aus selbstgemalten Bildern der 6. Klasse wurden ein Wandkalender und verschiedene Weihnachtskarten gestaltet, die an bestimmten Tagen vor der Schule verkauft werden. Für genauere Infos können Sie der WhatsApp-Gruppe beitreten.

Kleinigkeiten zum Fest weiterlesen

Haus- und Hoftag in der Waldorfschule

Am Samstag, den 20.9.2020 fand unser spätsommerlicher Haus- und Hoftag von 9.00 bis 14.00 Uhr statt. Viele Eltern, Lehrer und Mitarbeiterinnen der OGS (aus Hygienegründen ausnahmsweise ohne Kinder) halfen tatkräftig bei allen Garten- und Reperaturarbeiten mit. Dank der vielen fleißigen Hände konnten in kurzer Zeit in kleinen Gruppen die Rosen und der Efeu geschnitten, der Rasen gemäht und das Unkraut gejätet werden. Sogar das Reinigen der Abflüsse und Fegen des Hofes ging schnell von der Hand.

Haus- und Hoftag in der Waldorfschule weiterlesen

Corona aktuell

Die aktuelle Lage zur Pandemie und deren Folgen, wird man für die verschiedenen Lebenswirklichkeiten kaum widerspruchsfrei betrachten und beurteilen können. Eine Zusammenschau der rechtlichen, medizinischen, pädagogischen Gesichtspunkte scheint noch nicht möglich zu sein.

Für den Betrieb der FWS Lienen gilt das in gleichem Maße. Allerdings gibt es Vorgaben, die vom Gesetzgeber erlassen werden. Diese stoßen verschiedentlich auf Unverständnis und Widerspruch. Gleichwohl sind sie für unsere Schule genauso bindend, wie für jede andere Schule im Land.

Diese Rechtsauffassung teilt auch die Anwaltskanzlei Barkhoff & Partner, die für die Waldorfschulen in NRW die Rechtslage beobachtet und interpretiert. Hier findet sich deren Vermerk zu den letzten Verordnungen, die für den Schulbetrieb erlassen wurden: Vermerk Mund-Nasen-Bedeckung