Newsletter zur Genehmigung

Liebe Interessenten, Förderer und Eltern der zukünftigen Waldorfschüler,

wir haben gute Nachrichten für Sie: Am 17.06. wird uns in Münster die Genehmigung zum Betrieb der Waldorfschule Lienen übergeben!

Allerdings ist bis zum Schulbeginn im August noch einiges in den Räumen zu tun – zunächst müssen wir die Farbe von den Wänden entfernen und weitere Vorbereitungen treffen, so dass der neue Farbauftrag erfolgen kann. An den folgenden Terminen wird gearbeitet, Helferinnen und Helfer sind (auch ohne Voranmeldung) herzlichst willkommen. Bitte bringen Sie Leitern, Heißluftfön, Verlängerungskabel und Spachtel mit, soweit vorhanden.

Freitag 12.06. von 9:00 bis 12:00
Samstag 13.06. ab 9:30
Sonntag 14.06. ab 10:00

Wir wollen Sie aber nicht nur zum Arbeiten einladen, sondern auch zum Feiern. Am Donnerstag, dem 18.06.2015 ab 17:30 Uhr werden wir in der Aula der Hauptschule, Lührmannsweg 1, mit Vertretern der Presse und Politik und natürlich allen Unterstützerinnen und Unterstützern die Genehmigung feiern. Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

das Gründungsteam der Freien Waldorfschule Lienen

Baukreis-Newsletter vom 03.06.2015

Liebe Waldorf Interressierte und künftige Waldorf Mit-Eltern,

der Sommer steht vor der Tür, der erste Schultag rückt näher und nun wird es Zeit, die Ärmel hochzukrempeln und für unsere Kinder ein schönes Umfeld aufzubauen, in dem sie lernen, leben und sich entfalten können.
Wir vom Baukreis der freien Waldorfschule Lienen scharren schon mit den Füßen und hiermit möchte ich sie alle einladen, sich im Rahmen ihrer Interessen, Fähigkeiten und Möglichkeiten einzubringen!
Helfende Hände sind willkommen, Fachwissen ist gefragt und Quellen für benötigte Materialien werden gesucht!
Wir planen die Installation von Toiletten für Lehrer und Schüler, Wände wollen von ihrer alten Farbe befreit und neu gestaltet werden, ein neuer Boden gelegt, ein Garten eingerichtet und vieles, vieles mehr.

Damit wir wissen, an wen wir uns gezielt in welchen Belangen wenden können, bitte ich nun um ihre Rückmeldung:

Wer kann und will was machen?
Wer weiß, wo wir günstig Material wie Waschbecken, Wandfarbe, Lampen oder anderes Baumatrial bekommen können?
Vielleicht möchte uns jemand im Rahmen einer Sachspende unterstützen?
Wer möchte helfen, den Garten für unsere Kinder einzurichten?
Ist jemand bereit, Pflanzen zu spenden, Terassendielen, einen schönen Zaun, …?

Damit wir bald zur Tat schreiten können, bitte ich um möglichst zeitnahe Antwort, spätestens bis zum 09.06.2015.

Viele Grüße,
Karen Bistrick, kbistrick@web.de

Baukreis der Freien Waldorfschule Lienen

Newsletter Nr. 3 vom 25.11.2014

Hallo liebe Interessierte!

Wir haben gestern abend den Trägerverein der Waldorfschule Lienen i.G. gegründet. Der Trägerverein ist der Vertragspartner u.a. für den Mietvertrag für die Räume in der Hauptschule mit der Gemeinde Lienen. Der Architekt Sven Geiss, der an der Alanus-Hochschule tätig ist hat sich schon im Oktober die Räumlichkeiten angeschaut. Nach seiner Meinung ist das Gebäude sehr gut erhalten und auch für unsere Zwecke ohne größere Umbauten nutzbar. Auch mit der für den Brandschutz zuständigen Abteilung wurde schon eine Begehung veranstaltet.

Mit der Landesarbeitsgemeinschaft NRW der Waldorfschulen haben wir letzte Woche einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Das heisst, dass wir fachkräftige Hilfe beim Durchsehen der Genehmigungsanträge bekommen, die bald gestellt werden müssen.

Auch die Aufnahmegespräche mit den zukünftigen Schülerinnen und Schülern laufen schon – wenn Sie Ihr Kind im Schuljahr 2015 / 2016 bei uns einschulen möchten und noch keinen Termin haben, melden Sie sich bitte zeitnah unter info@waldorfschule-lienen.de.

Neben Herrn Andras, der uns von der Waldorfschule Evinghausen ausgeliehen wurde und der auch die Aufnahmegespräche führt, haben wir schon einige andere Bewerbungsgespräche mit Lehrerinnen und Lehrern geführt, so dass wir auch da bald konkrete Verträge abschließen können.

Bei seinem Besuch in Lienen hat der Regierungspräsident Dr. Reinhard Klenke sich wohlwollend zur Gründung einer Waldorfschule geäußert und uns die Unterstützung von Mitarbeitern seiner Fachabteilung zugesichert.

Am 1. Adventwochenende finden fast überall Weihnachtsmärkte statt, und wir sind auch mit Infoständen in Lienen, Bad Iburg und Lengerich vertreten. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Freiwilligen, die eine Schicht übernommen haben. Am 30.11. um 15:30 wird auf dem Weihnachtsmarkt in Lienen ein Scheck der Industrieakzeptanz im Rahmen der Aktion „Spenden statt Weihnachtspräsente“ überreicht.

Wie Sie sehen, gibt es noch viel zu tun, und wir freuen uns über noch mehr freiwillige Helferinnen und Helfer. Sollten Sie Lust haben, sich an der Gründungsinitiative zu beteiligen, so melden Sie sich einfach unter info@waldorfschule-lienen.de.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!

Die Freie Waldorfschule i.G. Lienen

Newsletter Nr. 2 vom 11.09.2014

Hallo liebe Interessierte!

Wie Sie vielleicht schon aus der Tagespresse entnehmen konnten, haben wir gute Neuigkeiten: der Rat der Stadt Lienen hat der Nutzung des Hauptschulgebäudes durch unsere Schule ab August 2015 zugestimmt. Wir arbeiten derzeit die Mietverträge aus und werden sogar kurzfristig einen Raum gestalten und nutzen können, um dort Treffen und derartiges abhalten zu können.

Auch die Suche nach einem Gründungslehrer ist schon auf einem guten Weg. Wir haben eine Anzeige in der Erziehungskunst geschaltet und es gibt auch schon Interessenten. Wir hoffen, dass wir bald mit unseren zukünftigen Lehrern genaueres planen können!

Bald sind schon die Termine für die Anmeldung der Schulanfänger – auch wir werden in Kürze die Interessenten zu Einzelgesprächen einladen.
Sollten Sie bis Ende September keine Nachricht erhalten haben, obwohl Sie Ihr Kind bei uns einschulen möchten, melden Sie sich bitte unter info@waldorfschule-lienen.de

Die Idee eines Stammtisches der zukünftigen Eltern aufgreifend, möchten wir alle interessierten Eltern (und die Kinder) am 01.10.2014 um 15 Uhr zu einem Kennenlern-Treffen in unserem Raum 302 in der Hauptschule einladen.

Hier eine Liste der nächsten Termine:

Infoabende, jeweils in Lienen, Haus des Gastes:
17.09.2014, 20 Uhr – Einblick in den Schulalltag einer Waldorfschule
22.10.2014, 20 Uhr – Einblick in den Epochenunterricht einer Waldorfschule
12.11.2014, 20 Uhr – Einblick in den Fachunterricht an einer Waldorfschule

Einführungsveranstaltungen mit Vor- und Grundschulkindern, jeweils im Waldorfkindergarten Lienen
27.09.2014, 15 – 18 Uhr – Einführungsveranstaltung Holzwerken
25.10.2014, 15 – 18 Uhr – Einführungsveranstaltung Aquarellieren
22.11.2014, 15 – 18 Uhr – Einführungsveranstaltung Handarbeiten
(Anmeldung über die VHS erforderlich)

Wir wünschen Ihnen einen guten Herbst!

Förderverein Freie Waldorfschule Lienen e.V.