SONY DSC

Apfelpflück-Aktion der Freien Waldorfschule Lienen

Am 29.09.2017 hatten die Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Lienen nicht Unterricht wie üblich, sondern sie wanderten gemeinsam zum Gut Hohenfelde, um dort Äpfel zu pflücken. Glücklicherweise war das Wetter gut, so dass mit viel Einsatz Äpfel aufgesammelt und gepflückt werden konnten. Die Äpfel werden durch eine Mosterei zu Apfelsaft für die Schule verarbeitet. Natürlich ging es nicht nur um die Apfelernte, sondern auch um die Förderung des Gemeinschaftsgefühls und den Zusammenhang in den Klassen. Beim gegenseitigen Helfen, z.B. beim Klettern in die Bäume oder der Koordination des Pflückens, stellt man schnell fest, dass man ohne die anderen aufgeschmissen wäre. Mittags waren dann alle Kinder erschöpft, aber angesichts der unzähligen Eimer voll Äpfel hatte sich der Einsatz gelohnt.

SONY DSC

SONY DSC